NA 095

DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG)

Norm

DIN 4844-2
Graphische Symbole - Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen - Teil 2: Registrierte Sicherheitszeichen

Titel (englisch)

Graphical symbols - Safety colours and safety signs - Part 2: Registered safety signs

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Sicherheitszeichen fest, die für den Zweck der Unfallverhütung, des Brandschutzes, des Schutzes vor Gesundheitsgefährdungen und für Fluchtwege angewendet werden. Diese Norm gilt für Arbeitsstätten, öffentliche Bereiche und zur Anwendung auf Produkte, sofern die Kennzeichnung der Sicherheit von Personen dient. Sie gilt nicht für die Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen und Zubereitungen nach der Gefahrstoffverordnung und zur Regelung des öffentlichen Verkehrs. Diese Norm dient der einheitlichen Darstellung von Sicherheitszeichen. Gestaltungsgrundlagen für Sicherheitszeichen sind in DIN 4844-1 festgelegt. Gestaltungsgrundlagen für graphische Symbole zur Anwendung in Sicherheitszeichen sind in DIN ISO 3864-3 festgelegt. Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN EN ISO 7010:2012-10. Zusätzlich zu den international und europäisch harmonisierten Sicherheitszeichen der DIN EN ISO 7010 enthält diese Norm:  - eine Auswahl an Wasser-Sicherheitszeichen aus der ISO 20712-1:2008 und - nationale Sicherheitszeichen, die nicht beziehungsweise noch nicht international genormt sind. Gegenüber DIN 4844-2:2001-02 und DIN 4844-2/A1:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Sicherheitszeichen gestrichen, die entweder bereits in der DIN EN ISO 7010 enthalten sind oder die nicht mehr genormt beziehungsweise registriert sind; b) Auswahl an Sicherheitszeichen aus ISO 20712-1 übernommen; c) zusätzliche Informationen zu den Sicherheitszeichen aufgenommen; d) Norm redaktionell überarbeitet. Diese Norm wurde vom Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 095-01-06 GA "Sicherheitskennzeichnung" des Normenausschusses Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4844-2:2001-02 und DIN 4844-2/A1:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Sicherheitszeichen gestrichen, die entweder bereits in der DIN EN ISO 7010 enthalten sind oder die nicht mehr genormt bzw. registriert sind; b) Auswahl an Sicherheitszeichen aus ISO 20712-1 übernommen; c) zusätzliche Informationen zu den Sicherheitszeichen aufgenommen; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 095-01-06 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NASG/DKE: Sicherheitskennzeichnung 

Ausgabe 2012-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 158,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Angela Rosenkranz-Wuttig

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2713
Fax: +49 30 2601-42713

Ansprechpartner kontaktieren