NA 092

DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)

Norm [NEU]

DIN EN 13100-2
Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen thermoplastischer Kunststoffe - Teil 2: Röntgenprüfung; Deutsche Fassung EN 13100-2:2019

Titel (englisch)

Non-destructive testing of welded joints in thermoplastics semi-finished products - Part 2: X-ray radiographic testing; German version EN 13100-2:2019

Einführungsbeitrag

Es werden die grundlegenden Regeln für Durchstrahlungstechniken erläutert. Dieses Dokument gilt für die Durchstrahlungsprüfung von Heizelement-, Heizwendel-, Extrusions- und Warmgasverbindungen an Kunststoffmaterialien. Es gilt für Verbindungen an Einwandrohren und Platten im Dickebereich von 5 mm bis 100 mm. Es ist nur anwendbar für Rohre, die während der Durchstrahlungsprüfung Luft oder andere Gase enthalten. Für diese Norm ist das Gremium NA 092-00-32 AA "Fügen von Kunststoffen" bei DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13100-2:2005-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) Begriff 3.7 zum Durchmesser in zwei Begriffe aufgeteilt; c) redaktionelle Änderungen im Text und in den Bildern; d) Anpassung an die aktuellen Gestaltungsregeln.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-32 AA - Fügen von Kunststoffen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 249/WG 16 - Schweißen von Thermoplasten 

Ausgabe 2019-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 82,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Claudia Bernhardt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2739
Fax: +49 30 2601-42739

Ansprechpartner kontaktieren