NA 092

DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)

Norm

DIN EN 1708-2
Schweißen - Grundlegende Angaben zu Schweißverbindungen an Stahl - Teil 2: Nicht innendruckbeanspruchte Bauteile; Deutsche Fassung EN 1708-2:2018

Titel (englisch)

Welding - Basic weld joint details in steel - Part 2: Non internal pressurized components; German version EN 1708-2:2018

Einführungsbeitrag

Zweck dieser Europäischen Norm ist es, zuverlässige und anerkannte geschweißte Verbindungen, die für nicht innendruckbeanspruchte Stahlbauteile anwendbar sind, beispielhaft darzustellen. Sie fördert nicht die Normung von Verbindungen, die als obligatorisch angesehen werden können oder schränkt die Entwicklungen in keiner Weise ein. Die Anforderungen an die Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit, Dauerfestigkeits- und Korrosionsbeanspruchung sind, falls nötig, zu berücksichtigen.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-04 AA "Qualitätssicherung beim Schweißen (DVS AG Q 2)" im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1708-2:2000-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Deutscher Titel wurde geändert; b) Aktualisierung der normativen Verweisungen und Literaturhinweise; c) Aktualisierung der Schweißprozessnummern nach EN ISO 4063; d) Verweisung auf EN ISO 9692-2 wurde aus den Tabellen 2, 3, 4 und 5 gelöscht.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-04 AA - Qualitätssicherung beim Schweißen (DVS AG Q 2) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 121/SC 4 - Qualitätsmanagement für das Schweißen 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 96,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH)

Holger Zernitz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2051
Fax: +49 30 2601-42051

Ansprechpartner kontaktieren