NA 092

DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 15792-2
Schweißzusätze - Prüfverfahren - Teil 2: Vorbereitung eines Prüfstücks zur Prüfung von Einlagen- und Lage/Gegenlage-Schweißungen an Stahl (ISO/DIS 15792-2:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 15792-2:2019

Titel (englisch)

Welding consumables - Test methods - Part 2: Preparation of single-run and two-run technique test specimens in steel (ISO/DIS 15792-2:2019); German and English version prEN ISO 15792-2:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von EN ISO 15792 legt die Herstellung der Prüfstücke für Stumpfnähte und der Proben fest. Der Zweck ist, Prüfmethoden zur Bestimmung von Festigkeit und Kerbschlagarbeit der Schweißverbindung festzulegen, wenn Schweißzusätze in der Einlagen- und Lage/Gegenlage-Technik geprüft werden.
Die Norm ist nicht für Elektroschlacke- oder Elektrogasschweißen anwendbar. Dieser Teil von EN ISO 15792 gilt für Schweißzusätze für das Lichtbogenschweißen von Stahl.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 15792-2:2008-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm redaktionell überarbeitet; b) Einfügen von Abschnitt 3 "Begriffe".

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-03 AA - Schweißzusätze (DVS AG W 5) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 121/WG 3 - Schweißzusätze 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 44/SC 3 - Schweißzusätze 

Ausgabe 2019-12
Erscheinung 2019-11-01
Frist zur Stellungnahme bis 2020-01-01
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 68,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Claudia Bernhardt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2739
Fax: +49 30 2601-42739

Ansprechpartner kontaktieren