NA 053

DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 15002
Durchflussmesseinrichtungen zum Anschluss an Entnahmestellen von Rohrleitungssystemen für medizinische Gase (ISO 15002:2008 + Amd.1:2018); Deutsche Fassung EN ISO 15002:2008 + A1:2019

Titel (englisch)

Flow-metering devices for connection to terminal units of medical gas pipeline systems (ISO 15002:2008 + Amd.1:2018); German version EN ISO 15002:2008 + A1:2019

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für Durchflussmesseinrichtungen, die durch den Anwender an Entnahmestellen eines Rohrleitungssystems für medizinische Gase oder an gasartspezifische Verbindungsstellen von Geräten, zum Beispiel Druckminderer, angeschlossen werden. Die Neuausgabe der Norm berücksichtigt die Änderung 1 (EN ISO 15002:2008/A1:2019), die von CEN separat herausgegeben wurde. Mit der Änderung 1 wurden Anforderungen an das Ausgangsverbindungsstück überarbeitet und Anforderungen an den maximalen Durchfluss bei vollständig geöffnetem Einstellventil ergänzt. Darüber hinaus wurden für Durchflussmesseinrichtungen mit fest angebrachten Blenden Anforderungen an den maximalen Durchfluss für den Fall aufgenommen, dass sich die Einstellung zwischen zwei benachbarten Durchflusseinstellungen befindet.
Die Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 121 "Anaesthetic and respiratory equipment" (Sekretariat: ANSI, USA) in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 215 "Beatmungs- und Anästhesiegeräte" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) unter Beteiligung deutscher Experten erarbeitet. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 053-03-06 AA "Zentrale Gasversorgungsanlagen" im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 15002:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) unter 5.4.2 Aufzählungspunkt c) gestrichen; b) unter 5.4.6.3 und 5.4.7.3 Anforderungen an den maximalen Durchfluss bei vollständig geöffnetem Einstellventil ergänzt: c) unter 5.4.8.3.3 für Durchflussmesseinrichtungen mit fest angebrachten Blenden Anforderungen an den maximalen Durchfluss bei Einstellung zwischen zwei benachbarten Durchflusseinstellungen ergänzt; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 053-03-06 AA - Zentrale Gasversorgungsanlagen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 215/WG 3 - Medizinische Versorgungssysteme 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 121/SC 6 - Medizinische Gasversorgungsanlagen 

Ausgabe 2020-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 92,74 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Katja Stehfest

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2660
Fax: +49 30 2601-42660

Ansprechpartner kontaktieren