NA 053

DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK)

NA 053-02-05 AA
Management von Gesundheitseinrichtungen

Der Arbeitsausschuss ist zuständig für die Begleitung bestehender Normen und neuer Normungsvorhaben, die aus dem ISO/TC 304 zum Thema "Management von Organisationen in der Gesundheitsversorgung" hervorgehen, wie:

  • Management von Organisationen insbesondere Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung,
  • Management von Organisationen in der Gesundheitsversorgung mit Bezug auf die Ausführung der Handhygiene und deren Einhaltung,
  • Management von Organisationen in der Gesundheitsversorgung mit Bezug zu Pandemiegeschehen.

Die Normungsarbeiten zu Qualitätsmanagementsystemen im Allgemeinen werden federführend vom NA 147-00-01 AA "Qualitätsmanagement", im DIN-Normenausschuss Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen (NQSZ) betreut.

Die Normungsarbeiten zum Themenbereich Qualitätsmanagementsysteme nach EN ISO 9001:2015 für die Gesundheitsversorgung werden federführend vom NA 063-01-10 AA "Qualitätsmanagementsysteme im Gesundheitswesen" im Normenausschuss Medizin (NAMed) betreut.

Die Normungsarbeiten zum Themenbereich Telegesundheitsanwendungen werden federführend vom DKE/UK 811.3 "Sicherheit von medizinisch genutzten Geräten/Systemen/Einrichtungen in der vernetzten Anwendung" bzw. DKE/K 801 "System Komitee AAL" bzw. vom NA 063-07 FB "Fachbereich Medizinische Informatik" im Normenausschuss Medizin (NAMed) betreut.

Ihr Kontakt

DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK)
Frau Dipl.-Biol.

Annett Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2069
Fax: +49 30 2601-42069

Zum Kontaktformular