NA 053

DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 16628
Anästhesie- und Beatmungsgeräte - Tracheobronchialtuben (ISO/DIS 16628:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 16628:2020

Titel (englisch)

Anaesthetic and respiratory equipment - Tracheobronchial tubes (ISO/DIS 16628:2020); German and English version prEN ISO 16628:2020

Einführungsbeitrag

Der Entwurf legt Anforderungen an die Sicherheit, die Werkstoffe und das Design von Tracheobronchialtuben fest. Er enthält darüber hinaus Anforderungen an die vom Hersteller für Tracheobronchialtuben bereitzustellenden Informationen.
Der Entwurf wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 121 "Anaesthetic and respiratory equipment" (Sekretariat: ANSI, USA) in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 215 "Beatmungs- und Anästhesiegeräte" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) unter Beteiligung deutscher Experten erarbeitet. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 053-03-02 AA "Medizinprodukte für das Atemwegssystem" im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 053-03-02 AA - Medizinprodukte für das Atemwegssystem 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 215/WG 4 - Trachealtuben und zugehörige Ausstattung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 121/SC 2/WG 13 - Trachealtuben und Zubehör 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 74,38 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Katja Stehfest

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2660
Fax: +49 30 2601-42660

Ansprechpartner kontaktieren