NA 082

DIN-Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1254-8
Kupfer und Kupferlegierungen - Fittings - Teil 8: Pressfittings für den Einsatz mit Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohren; Deutsche Fassung EN 1254-8:2012

Titel (englisch)

Copper and copper alloys - Plumbing fittings - Part 8: Fittings with press ends for use with plastics and multilayer pipes; German version EN 1254-8:2012

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Werkstoffe und Prüfanforderungen für Fittings aus Kupfer und Kupferlegierungen fest.
Dieser Teil der EN 1254 legt Pressfittingverbindungen mit oder ohne galvanischen Überzug in einem Nennweitenbereich von 10 mm bis 110 mm fest, die für das Verbinden von Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohren für die Verwendung in Warm- und Kaltwassersystemen nach EN 806 für eine Lebensdauer von bis zu 50 Jahren sowie Heizungs- und Kühlanlagen oder Gasanlagen, einschließlich Flüssiggasanlagen, vorgesehen sind.
Fittings können mit einer Kombination von Anschlusstypen versehen sein, die entweder in dieser Europäischen Norm EN 1254 oder in anderen Normen festgelegt sind, sofern diese für das durchgeleitete Medium/Gas geeignet sind.
Die Norm legt ein Bezeichnungssystem für die Fittings fest.
Diese Europäische Norm gilt für Pressfittings für das Verbinden der folgenden Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohre: EN ISO 15874, Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polypropylen (PP) - EN ISO 15875, Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Vernetztes Polyethylen (PE-X) - EN ISO 15876, Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - EN ISO 15877, Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Chloriertes Polyvinylchlorid (PVC-C) - EN ISO 21003, Mehrschichtverbund-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden - EN ISO 22391, Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polyethylen erhöhter Temperaturbeständigkeit (PE-RT) - ISO 17484, Plastics piping systems - Multilayer pipe systems for indoor gas installations with a maximum operating pressure up to and including 5 bar (500 kPa) Fittings können für das Verbinden anderer Rohre geeignet sein, sofern die Fittingverbindung mit dem festgelegten Rohr den Anforderungen dieser Europäischen Norm und der für das jeweilige Rohr geltenden Norm entspricht. Dieses Dokument (EN 1254-8:2012) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 133 "Kupfer- und Kupferlegierungen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 082-00-10 AA "Fittings" im Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 082-00-10 AA - Fittings 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 133/WG 8 - Fittings 

Ausgabe 2012-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 83,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Bastian Krämer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2917
Fax: +49 30 2601-42917

Zum Kontaktformular