NA 082

DIN-Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD)

Norm

DIN 3901
Lötlose Rohrverschraubungen mit Schneidring - Einschraubstutzen mit zylindrischem Einschraubgewinde für Einschraubzapfen Form A

Titel (englisch)

Non-soldering compression fittings with cutting ring - Double ended stud ends with parallel thread for stud ends type A

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Maße, Werkstoffe, Ausführungen und Technische Lieferbedingungen für Einschraubstutzen mit zylindrischem Einschraubgewinde und Schneidringanschluss nach DIN EN ISO 8434-1, die in lötlosen Rohrverschraubungen Anwendung finden, fest. Diese Norm ist nicht für Neukonstruktionen im Hydraulikbereich gültig. In diesem Bereich ist DIN EN ISO 8434-1 anzuwenden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 3901:2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich präzisiert; b) Angaben zu Nenndrücken gestrichen (Tabelle 1); c) Abmessung 16 LL neu aufgenommen; d) übernommene Maße aus DIN 3852-1, DIN 3852-2 und DIN EN ISO 8434-1 in Tabelle 1 gestrichen; e) Oberflächenschutz aktualisiert; f) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 082-00-07 AA - Rohrverschraubungen 

Ausgabe 2018-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 33,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Benjamin Faltin

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2305
Fax: +49 30 2601-42305

Ansprechpartner kontaktieren