NA 082

DIN-Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD)

Norm

DIN EN ISO 6149-4
Leitungsanschlüsse für Fluidtechnik und allgemeine Anwendung - Einschraublöcher und Einschraubzapfen mit metrischem Gewinde nach ISO 261 und O-Ring-Abdichtung - Teil 4: Maße, Konstruktion, Prüfverfahren und Anforderungen an Verschlussschrauben mit Außen- oder Innen-Sechskant (ISO 6149-4:2017); Deutsche Fassung EN ISO 6149-4:2017

Titel (englisch)

Connections for fluid power and general use - Ports and stud ends with ISO 261 metric threads and O-ring sealing - Part 4: Dimensions, design, test methods and requirements for external hex and internal hex port plugs (ISO 6149-4:2017); German version EN ISO 6149-4:2017

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält die Maße für und die Leistungsanforderungen an Verschlussschrauben mit Außen- oder Innen-Sechskant für die Verwendung in Einschraublöchern nach ISO 6149-1. Einschraubzapfen nach diesem Dokument können bei Arbeitsdrücken bis 63 MPa (630 bar) verwendet werden. Der zulässige Arbeitsdruck ist abhängig von der Größe des Einschraubzapfens, den Werkstoffen, der Konstruktion, den Betriebsbedingungen, dem Anwendungsfall und so weiter.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 6149-4:2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Hinzufügen eines Warnhinweises zur Anwendung dieses Dokuments; b) Überarbeitung der Bezeichnungen der Verschlussschrauben (Abschnitt 8); c) Hinzufügen der Literaturhinweise; d) redaktionelle Überarbeitung.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 082-00-07 AA - Rohrverschraubungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 10 - Stahlrohre und Fittings aus Eisen und Stahl 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 131/SC 4/WG 6 - Einschraubverschraubungen 

Ausgabe 2017-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 82,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Benjamin Faltin

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2305
Fax: +49 30 2601-42305

Ansprechpartner kontaktieren