NA 082

DIN-Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD)

Norm-Entwurf

DIN EN 13555
Flansche und ihre Verbindungen - Dichtungskennwerte und Prüfverfahren für die Anwendung der Regeln für die Auslegung von Flanschverbindungen mit runden Flanschen und Dichtungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13555:2019

Titel (englisch)

Flanges and their joints - Gasket parameters and test procedures relevant to the design rules for gasketed circular flange connections; German and English version prEN 13555:2019

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die Kennwerte für die Auslegung von Dichtungen und Dichtungswerkstoffen nach den Anforderungen in EN 1591-1 fest und enthält Prüfverfahren zur Festlegung der entsprechenden Zahlenwerte dieser Kennwerte. Diese enthaltenen Prüfverfahren können auch für andere Dichtungsformen und -maße angewendet werden, jedoch muss dies im Prüfbericht angegeben werden. Dichtungen, die gänzlich auf Elastomeren basieren oder die auf Elastomeren mit lediglich dem Einschluss feinteiliger Füllstoffe oder feinteiliger Verstärkungen basieren, liegen im Gegensatz zu Dichtungen, in denen Elastomere, Füllstoffe und Faserverstärkungen miteinander kombiniert werden, nicht im Anwendungsbereich dieses Dokumentes. Dieser europäische Norm-Entwurf wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 74 "Flansche und ihre Verbindungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 082-00-16 AA "Flansche und ihre Verbindungen" im Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD) verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13555:2014-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Abschnitt 3 wurde die Liste der Definitionen überarbeitet; b) in Abschnitt 4 wurde die Liste der Symbole überarbeitet; c) ein neuer Unterabschnitt 6.3 mit Prüfanforderungen für Metallfolien wurde hinzugefügt; d) Abschnitt 6.4 über die Oberflächenbeschaffenheit wurde überarbeitet; e) die Unterabschnitte 7.2 und 7.3 über Prüfdichtungen wurden überarbeitet; f) Abschnitt 8 einschließlich Bild 1 bis Bild 8 über Prüfverfahren wurde vollständig überarbeitet; g) in Abschnitt 9 wurden die Berichtsdetails überarbeitet; h) Anhang F über die Beziehung der Dichtungsparameter in EN 13555 zu denen der PVRC-Methode wurde überarbeitet; i) ein neuer informativer Anhang G zur Bestimmung der Dichtungseigenschaften von Banddichtungsmaterialien, die in Rollenform erhältlich sind, wurde hinzugefügt; j) ein neuer informativer Anhang H über die vorgeschlagene Methode zur Bestimmung des Haftreibungskoeffizienten von Dichtungen wurde hinzugefügt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 082-00-16 AA - Flansche und ihre Verbindungen; Spiegelausschuss zu CEN/TC 74 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 74/WG 8 - Dichtungen 

Ausgabe 2019-12
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 102,65 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Phys.

Daniel Pérez Kaiser

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2485
Fax: +49 30 2601-42485

Ansprechpartner kontaktieren