NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Projekt

Medizinische elektrische Geräte - Teil 2-43: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Röntgeneinrichtungen für interventionelle Verfahren (IEC 62B/1074/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung EN 60601-2-43:2010/prA2:2018

Kurzreferat

Diese Internationale Norm gilt für die Basissicherheit und wesentlichen Leistungsmerkmale von fahrbaren und festen Röntgeneinrichtungen, die vom Hersteller als geeignet für durchleuchtungsgeführte interventionelle Verfahren erklärt und nachfolgend als interventionelle Röntgeneinrichtungen bezeichnet werden.

Beginn

2018-06-05

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 60601-2-43/A2

Projektnummer

02228308

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GK 813 - Elektrische und mechanische Sicherheit in der radiologischen Technik 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Änderung von DIN EN 60601-2-43 (VDE 0750-2-43):2011-03

Norm-Entwurf

Medizinische elektrische Geräte - Teil 2-43: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Röntgeneinrichtungen für interventionelle Verfahren (IEC 62B/1074/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung EN 60601-2-43:2010/prA2:2018
2018-09
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Johannes Dehm

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-344

Ansprechpartner kontaktieren