NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Projekt

Medizinische Röntgenanlagen bis 300 kV - Regeln für die Prüfung des Strahlenschutzes nach Errichtung, Instandsetzung und wesentlicher Änderung

Kurzreferat

Dieses Dokument gilt für technische Prüfungen an human-, zahn- und tiermedizinischen RÖNTGENEINRICHTUNGEN mit einer RÖNTGENRÖHRENSPANNUNG bis 300 kV. Diese Norm gilt nicht für nichtmedizinische RÖNTGENEINRICHTUNGEN. Sie gilt nur im Zusammenhang mit der Richtlinie für die technische Prüfung von RÖNTGENEINRICHTUNGEN und genehmigungspflichtigen Störstrahlern (SV-RL).

Beginn

2020-01-21

Geplante Dokumentnummer

DIN 6815

Projektnummer

08000333

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-02 AA - Strahlenschutz 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN 6815:2013-06

Norm-Entwurf

Medizinische Röntgenanlagen bis 300 kV - Regeln für die Prüfung des Strahlenschutzes nach Errichtung, Instandsetzung und wesentlicher Änderung
2020-09
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Medizinische Röntgenanlagen bis 300 kV - Regeln für die Prüfung des Strahlenschutzes nach Errichtung, Instandsetzung und wesentlicher Änderung
2013-06

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

M.Sc.

Anna Perbliess

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2665
Fax: +49 30 2601-42665

Ansprechpartner kontaktieren