NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Projekt

Qualitätsprüfung multimodaler Bildgebung - Teil 2: Konstanzprüfung SPECT/CT

Kurzreferat

Diese Norm gilt für Hybridgeräte, die in einem Gerät ein SPECT-System mit einem CT-Scanner verbinden. Die Norm legt Verfahren für die KONSTANZPRÜFUNG fest, mit denen die Parameter überprüft werden, die für die korrekte Zuordnung des CT- und des SPECT-Datensatzes zueinander erforderlich sind.

Beginn

2019-08-01

Geplante Dokumentnummer

DIN 6858-2

Projektnummer

08000326

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 080-00-05-12 AK - 6827-1 Protokollierung perkutan 

Norm-Entwurf

Qualitätsprüfung multimodaler Bildgebung - Teil 2: Konstanzprüfung SPECT/CT
2019-12
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Johannes Dehm

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-344

Ansprechpartner kontaktieren