NA 175

DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN IEC 60947-4-1 Berichtigung 2; VDE 0660-102 Berichtigung 2:2021-11
Niederspannungsschaltgeräte - Teil 4-1: Schütze und Motorstarter - Elektromechanische Schütze und Motorstarter (IEC 60947-4-1:2018/COR2:2021); Deutsche Fassung EN IEC 60947-4-1:2019/AC:2021-04

Titel (englisch)

Low-voltage switchgear and controlgear - Part 4-1: Contactors and motor-starters - Electromechanical contactors and motor-starters (IEC 60947-4-1:2018/COR2:2021); German version EN IEC 60947-4-1:2019/AC:2021-04

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN IEC 60947-4-1 (VDE 0660-102) ist anzuwenden für elektromechanische Schütze und Starter, einschließlich Motorschutzschalter (MPSD), die Antriebe der Hilfsschütze, Kontakte, die ausschließlich dem Spulenstromkreis des Schützes oder Hilfsschützes zugeordnet sind, zugeordnete Zubehörteile (zum Beispiel bestimmte Verkabelung, Selbsthaltezubehör) und für Geräte, die für den Anschluss an Verteilungsstromkreise, Motorenstromkreise und andere Lastkreise vorgesehen sind und deren Bemessungsspannung 1000 V Wechselspannung oder 1500 V Gleichspannung nicht überschreitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 431 - Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen 

Ausgabe 2021-11
Originalsprache Deutsch
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Jürgen Schütz

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-497
Fax: +49 69 6308-9497

Zum Kontaktformular