NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Projekt

Medizinische Informatik - Patientendaten auf Karten im Gesundheitswesen - Teil 5: Identifikationsdaten

Kurzreferat

In diesem Teil der ISO 21549 wird die Grundstruktur der auf Gesundheitsdatenkarten gespeicherten Identifikationsdatenobjekte beschrieben und definiert; es werden jedoch keine spezifischen Datensätze für die Speicherung auf den Geräten festgelegt. Die ausführliche Beschreibung der Funktionen und Mechanismen der folgenden Dienstleistungen liegt nicht im Anwendungsbereich dieses Teils der ISO 21549 (obwohl die Strukturen auf geeignete, an anderer Stelle festgelegte Datenobjekte zutreffen können): - Sicherheitsfunktionen und zugehörige Dienstleistungen, die wahrscheinlich durch die Nutzer in Abhängigkeit von der spezifischen Anwendung, z. B. Schutz der Vertraulichkeit, Schutz der Datenintegrität und Authentifizierung der mit diesen Funktionen im Zusammenhang stehenden Personen und Geräte, für die Datenkarten festgelegt werden; - Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Zugangskontrolle; - der Initialisierungs- und Ausgabeprozess (mit dem die Betriebslebensdauer einer einzelnen Datenkarte beginnt und mit dessen Hilfe die Datenkarte für die Daten vorbereitet wird, die anschließend nach diesem Teil der ISO 21549 auf sie kommuniziert werden sollen).

Beginn

2021-07-27

WI

00251372

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 21549-5 rev

Projektnummer

06302103

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-07-04 AA - Sicherheit 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 251/WG 2 - Technologie und Anwendungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 215/WG 4 - Sicherheit und Datenschutz 

Vorgänger-Dokument(e)

Medizinische Informatik - Patientendaten auf Karten im Gesundheitswesen - Teil 5: Identifikationsdaten (ISO 21549-5:2015); Englische Fassung EN ISO 21549-5:2016
2016-09

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Bernd Bösler

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2488
Fax: +49 30 2601-42488

Zum Kontaktformular