NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Projekt

Intravaskuläre Katheter - Sterile Katheter zur einmaligen Verwendung - Teil 6: Subkutan implantierte Ports - ÄNDERUNG 1 (ISO 10555-6:2015/DAM 1:2019); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 10555-6:2015/prA1:2019

Kurzreferat

Dieser Teil der EN ISO 10555 spezifiziert die Anforderungen und Sicherheitsaspekte für subkutan implantierte Ports und Katheter für intravaskuläre Langzeitanwendungen, die in sterilem Zustand geliefert werden und nur für den Einmalgebrauch vorgesehen sind. Er legt nicht die Anforderungen und Sicherheitsaspekte für non-coring needles fest.

Beginn

2019-01-14

WI

00205351

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 10555-6/A1

Projektnummer

06301948

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-01-02 AA - Katheter, Drainagen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 205 - Nicht aktive Medizinprodukte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 84/WG 9 - Katheter 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Änderung von DIN EN ISO 10555-6:2017-11

Norm-Entwurf

Intravaskuläre Katheter - Sterile Katheter zur einmaligen Verwendung - Teil 6: Subkutan implantierte Ports - ÄNDERUNG 1 (ISO 10555-6:2015/DAM 1:2019); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 10555-6:2015/prA1:2019
2019-06
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH)

Björn Hermes

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2404
Fax: +49 30 2601-42404

Ansprechpartner kontaktieren