NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Projekt

Medizinische Informatik - Anforderungen an eine Wissensbasis für medizinische Entscheidungsunterstützungssysteme von medikationsbezogenen Prozessen

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die Anforderungen für die Entwicklung einer Wissensbasis fest: was sind die Kriterien für die Auswahl einer Rohdatenquelle, was sind die Qualitätskriterien für die Entwicklung und Pflege für die Algorithmen oder klinische Regeln für die Arzneimittelsicherheit, usw. Dieses Dokument beschreibt daher den Prozess, wie man eine Wissensbasis entwickelt. Es beschreibt die Themen, die von den Entwicklern einer Wissensbasis zu berücksichtigen sind und gibt Anleitungen, wie diese Überlegungen zu berücksichtigen sind.

Beginn

2018-02-08

WI

00251341

Geplante Dokumentnummer

DIN CEN/ISO TS 22756

Projektnummer

06301892

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-07-03 AA - Terminologie 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 251 - Medizinische Informatik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 215/WG 6 - E-Pharmazie und medizinische Geschäftsvorfälle 

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Bernd Bösler

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2488
Fax: +49 30 2601-42488

Ansprechpartner kontaktieren