NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Projekt

Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen - Klassifikation und Terminologie

Kurzreferat

Diese Internationale Norm schafft eine Klassifikation für Hilfsmittel, seien es Sonderanfertigungen oder Gebrauchsgüter, für Menschen mit Behinderungen. Hilfsmittel, bei deren Verwendung Menschen mit Behinderungen Unterstützung durch eine andere Person benötigen, sind in der Klassifikation enthalten. Folgende Hilfen sind in dieser Internationalen Norm ausdrücklich nicht berücksichtigt: -Geräte für die Installation von Hilfsmitteln; -Lösungen, die auf einer Kombination von Hilfsmitteln beruhen, die an anderer Stelle in dieser Internationalen Norm klassifiziert sind; -Heilmittel; -technische Hilfen und Instrumente, die ausschließlich in der professionellen medizinischen Betreuung eingesetzt werden; -nicht technische Lösungen wie Begleitpersonen, Führhunde oder Lippenlesen; -implantierte Geräte; -finanzielle Förderung.

Beginn

2016-10-26

WI

00293062

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 9999 rev

Projektnummer

06301828

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-06-01 AA - Terminologie 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 293 - Technische Hilfen für Menschen mit Behinderungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 173/SC 2/WG 12 - Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung 

Vorgänger-Dokument(e)

Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen - Klassifikation und Terminologie (ISO 9999:2016); Deutsche Fassung EN ISO 9999:2016
2017-03

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Sabrina Mann

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2270
Fax: +49 30 2601-42270

Ansprechpartner kontaktieren