NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Norm

DIN EN ISO 11140-4
Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsvorsorge - Chemische Indikatoren - Teil 4: Indikatoren der Klasse 2, die alternativ zum Bowie-Dick-Test für den Nachweis der Dampfdurchdringung verwendet werden (ISO 11140-4:2007); Deutsche Fassung EN ISO 11140-4:2007

Titel (englisch)

Sterilization of health care products - Chemical indicators - Part 4: Class 2 indicators as an alternative to the Bowie and Dick-type test for detection of steam penetration (ISO 11140-4:2007); German version EN ISO 11140-4:2007

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 867-4:2001-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Anwendungsbereich wurde die Klassenbezeichnung für Indikatoren der neuen Klassifikation nach DIN EN ISO 11140-1 angepasst, indem die Bezeichnung "Indikator Klasse B" durch die neue Bezeichnung "Indikator Klasse 2" ersetzt wurde; b) Anforderungen an Temperatur-Registriergeräte wurden überarbeitet, anstelle von 12 Temperaturmessfühlern müssen nur noch 6 Temperaturmessfühler verwendet werden; c) bei den Verfahrensschritten für die Entlüftung durch transatmosphärischen Druckwechsel wurden keine Anforderung für den Fall, dass Luftinjektion verwendet wird, festgelegt; d) die Anforderung an die Evakuierung der Kammer bei der Entlüftung durch Druckwechsel bei Überdruck wurde auf 5 kPa festgelegt; e) im Anhang C, Geräte, wurde die Lichtquelle neu aufgenommen; f) Anforderungen an das Luftinjektionssystem wurden überarbeitet; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-04-08 AA - Indikatoren 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 102/WG 7 - Biologische und chemische Indikatoren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 198/WG 6 - Chemische Indikatoren 

Ausgabe 2007-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 102,65 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M. Sc.

Ulrike Schröder

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2919
Fax: +49 30 2601-42919

Ansprechpartner kontaktieren