NA 063

DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed)

Norm [NEU]

DIN 32986
Taktile Schriften und Beschriftungen - Anforderungen an die Darstellung und Anbringung von Braille- und erhabener Profilschrift

Titel (englisch)

Tactile lettering and labeling- Requirements on the presentation and application of Braille and raised lettering

Einführungsbeitrag

Die Beschriftung von beispielsweise Handläufen, Türen, Aufzugstableaus, Bedienelementen sowie von Lageplänen, Reliefs und Modellen im Außenbereich mit Braille- und erhabener Profilschrift sowie Piktogrammen dient der Wegeleitung und Orientierung von blinden und sehbehinderten Personen in Verkehrsanlagen und öffentlich zugänglichen Gebäuden sowie in Gemeinschaftseinrichtungen von Wohnanlagen. Diese Norm legt Anforderungen und Maße für die Brailleschrift (Blindenschrift) und erhabene Profilschrift zur Verwendung im Innen- und Außenbereich fest. Sie regelt die Gestaltung und Anordnung der Informationselemente, damit blinde und sehbehinderte Menschen diese Informationen flüssig erkennen, lesen und interpretieren können. Diese Norm beschreibt keine technischen Verfahren zur Erzeugung der Brailleschrift und der erhabenen Profilschrift. Diese Norm gilt nicht für die Verwendung der Brailleschrift und erhabenen Profilschrift für den Bereich des Buchdrucks und anderer (nicht stationär installierter) Reliefs sowie für Aufschriften auf Medizinprodukten, Beschriftungen von Waren, Geräten und Gegenständen jeglicher Art. Des Weiteren werden keine Festlegungen zur Verwendung von Brailleschrift und erhabener Schwarz- und/oder Profilschrift im Bereich elektronischer Geräte (Braillezeilen, Brailledisplays) getroffen; es sei denn, derartige taktile elektronische Displays dienen der Wegeführung, Orientierung und Informationsvermittlung im öffentlichen Raum. In diesen Fällen sind die Anforderungen dieser Norm zu beachten. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 063-06-04 AA "Kommunikations- und Orientierungshilfen für Blinde und Sehbehinderte" im DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 32986:2015-01 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden korrigiert; b) in Bild 1 wurde die Bildunterschrift von "Maßschema" in "Maßschema Brailleschrift" geändert; c) 4.2.3 d) und e) wurden überarbeitet und mit einer informativen Fußnote versehen; d) in Bild 3 wurden die Legende und das Bild um "u Basisversalhöhe" ergänzt; e) in 4.5 wurde die Überschrift von "Sonderzeichen für erhabene Profilschrift" in "Sonderzeichen für erhabene Profilschrift und Brailleschrift" geändert; f) in 4.6 wurde die Überschrift von "Taktile Piktogramme" in "Taktile graphische Symbole und Piktogramme" geändert; g) in Bild 10 wurde die Erklärung zu Legendenpunkt 1 von "Position für Profilschrift" in "Position für erhabene Profilschrift" geändert und die Bildunterschrift von "Anordnung der Beschriftungen am Handlaufprofil" in "Anordnung der taktilen Beschriftungen am Handlaufprofil" geändert; h) in 5.2 wurde die datierte Verweisung auf DIN 18065:2011-06 spezifiziert; i) im gesamten Dokument wurde "richtungstreue Pfeile" in "richtungstreue gleichschenklige taktile Pfeile" geändert; j) Bild 12 wurde korrigiert; k) in 5.3 wurde eine neue Anmerkung 2 eingefügt; l) in 5.5.2.3, 2. Absatz, wurde die Verweisung in "5.4.3" geändert; m) in 5.6, wurde im 4. Absatz die Verweisung in "4.3.2 g)" geändert; im 12. Absatz wurde die Verweisung in "4.6" geändert und eine informative Verweisung auf ISO 19028 hinzugefügt; n) in 5.7.3, Anmerkung 1, wurde der Klammerinhalt in die Literaturhinweise verschoben; o) die Literaturhinweise wurden korrigiert; p) Norm redaktionell angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-06-04 AA - Kommunikations- und Orientierungshilfen für Blinde und Sehbehinderte 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 103,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Sabrina Mann

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2270
Fax: +49 30 2601-42270

Ansprechpartner kontaktieren