NA 060

DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)

Projekt

Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke

Kurzreferat

Dieses Dokument gilt für die Konstruktion, Betriebsanleitung, Wartung und Prüfung von kraft¬getriebenen Hubwerken, in kompakter oder offener Bauweise, mit oder ohne Fahrwerke, deren Hauptantriebselement ein elektrischer, hydraulischer oder pneumatischer Motor ist. Sie sind für das Heben und Senken von an Haken oder anderen Lastaufnahmemitteln hängenden Lasten konstruiert. Hubwerke können entweder in Kranen, in anderen Maschinen, z. B. Regalbediengeräten, Einschienenbahnen oder für sich selbst verwendet werden. Dieses Dokument gilt für die folgenden Hubwerkstypen: a) Seilzug; b) Kettenzug; c) Bandzug, ausgenommen Bandzüge mit Stahlbändern als Tragmittel; d) Bauaufzüge für nicht geführte Lasten einschließlich Tragkonstruktionen; e) Winden für Hubvorgänge.

Beginn

2021-10-18

WI

00147174

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 14492-2/prA1

Projektnummer

06004042

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-22-10-27 AK - Kraftbetriebene Winden und Hubgeräte (SpA CEN/TC 147/WG 17) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 147/WG 17 - Kraftbetriebene Winden und Hubgeräte 

Vorgänger-Dokument(e)

Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke; Deutsche Fassung EN 14492-2:2019
2019-09

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Klaus Pokorny

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1500
Fax: +49 69 6603-2500

Zum Kontaktformular