NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Projekt

Schallpegelmesser - Zusatzanforderungen für besondere Messaufgaben

Kurzreferat

Diese Norm gilt für Schallpegelmesser für besondere Messaufgaben. Zu diesen Messaufgaben gehören - die Messung von Taktmaximalpegeln, - die Messung der Pegelhäufigkeitsverteilung oder von Überschreitungspegeln, - die Messung impulshaltiger Geräusche mit der Zeitbewertung I, - die Messung von Hörschall im Beisein von Ultraschall mit der Frequenzbewertung AU, - die Messung von Infraschall. Die Anwendung jeder dieser Zusatzanforderungen ist gesondert zu vereinbaren. Für die Messgrößen dieser Norm sind einzuhaltende Höchstwerte der erweiterten Messunsicherheit der Prüfstelle angegeben. Die Prüfungen und Akzeptanzgrenzen lehnen sich an die Festlegungen in DIN EN 61672-1 und DIN EN 61672-2 an.

Beginn

2018-01-09

Geplante Dokumentnummer

DIN 45657

Projektnummer

00101046

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-01-03 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NALS/DKE: Schallmessgeräte 

Vorgänger-Dokument(e)

Schallpegelmesser - Zusatzanforderungen für besondere Messaufgaben
2014-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Thomas Groß

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2466
Fax: +49 30 2601-42466

Ansprechpartner kontaktieren