NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 14509-3
Kleine Wasserfahrzeuge - Von motorgetriebenen Sportbooten abgestrahlter Luftschall - Teil 3: Beurteilung der Schallemission mittels Rechen- und Messverfahren (ISO 14509-3:2009); Deutsche Fassung EN ISO 14509-3:2018

Titel (englisch)

Small craft - Airborne sound emitted by powered recreational craft - Part 3: Sound assessment using calculation and measurement procedures (ISO 14509-3:2009); German version EN ISO 14509-3:2018

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 14509 legt ein Verfahren zur Beurteilung der Schallemission von motorgetriebenen, einrumpfigen Sportbooten von bis zu 24 m Länge mit einer Froude-Zahl größer als 1,1 fest. Er gilt nicht für Wassermotorräder (Jet-ski). Zur Bestimmung des A-bewerteten Schalldruckpegels wird die Kombination eines Berechnungsverfahrens und eines Messverfahrens beschrieben. Die dieser Norm zugrunde liegende Internationale Norm ISO 14509-3 ist unter deutscher Mitarbeit in der ISO/TC 188/WG 28 "Luftschallmessung" und unter Mitwirkung des ISO/TC 43/SC 1 "Geräusche" erstellt worden. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 001-01-08 AA "Geräuschemissionsmessungen an Wasserfahrzeugen einschließlich Messungen im Fahrgastraum und am Arbeitsplatz" des DIN/VDI-Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 14509-3:2009-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung des europäischen Vorworts; b) Überarbeitung des Anhangs ZA; c) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-01-08 AA - Geräuschemissionsmessungen an Wasserfahrzeugen einschließlich Messungen im Fahrgastraum und am Arbeitsplatz 

Ausgabe 2019-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 74,38 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M.A.

Kay Sebastian Voigt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2475
Fax: +49 30 2601-42475

Ansprechpartner kontaktieren