NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Norm-Entwurf

DIN ISO 16079-1
Zustandsüberwachung und -diagnostik von Windenergieanlagen - Teil 1: Allgemeine Leitlinien (ISO 16079-1:2017); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Condition monitoring and diagnostics of wind turbines - Part 1: General guidelines (ISO 16079-1:2017); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält Leitlinien, die die Grundlage für die Auswahl von Zustandsüberwachungsmethoden zur Erkennung, Diagnose und Prognose von Ausfällen von Windkraftanlagenkomponenten bilden. Die zugrundeliegende Internationale Norm ist die erste in einer Reihe von Internationalen Normen, die Festlegungen zur Anwendung der Zustandsüberwachung auf Windenergieanlagen treffen. Dabei handelt es sich um die Umsetzung der Empfehlungen und bewährten Vorgehensweisen, die in den von ISO/TC 108 erstellten Fachgrundnormen beschrieben sind. Die Internationale Norm ISO 16079-1 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 108, Mechanical vibration, shock and condition monitoring, Unterkomitee SC 5, Condition monitoring and diagnostics of machine systems erarbeitet, dessen Sekretariat von SA (Australien) geführt wird. Die deutsche Mitarbeit erfolgt durch den Ausschuss NA 001-03-05 (NALS/VDI C 5) "Schwingungs- und Zustandsüberwachung von Maschinen".

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-03-05 AA - Schwingungs- und Zustandsüberwachung von Maschinen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 108/SC 5/WG 16 - Zustandsüberwachung und - diagnostik von Windenergieanlagen 

Ausgabe 2020-02
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 92,74 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Felix Schwäricke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2125
Fax: +49 30 2601-42125

Ansprechpartner kontaktieren