NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Norm-Entwurf

DIN EN 60118-9
Elektroakustik - Hörgeräte - Teil 9: Verfahren zur Messung der Übertragungseigenschaften von Knochenleitungshörgeräten (IEC 29/989/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN 60118-9:2018

Titel (englisch)

Electroacoustics - Hearing aids - Part 9: Methods of measurement of the performance characteristics of bone conduction hearing aids (IEC 29/989/CDV:2018); German and English version prEN 60118-9:2018

Einführungsbeitrag

Die IEC 60118-9 der IEC 60118-X-Serie legt Verfahren zur Messung der Übertragungseigenschaften von Knochenleitungshörgeräten fest. Die beschriebenen Verfahren bilden eine geeignete Grundlage für den Informationsaustausch oder für den direkten Vergleich der elektroakustischen Übertragungseigenschaften von Knochenleitungshörgeräten. Diese Verfahren sind im Hinblick auf die praktische Brauchbarkeit und Reproduzierbarkeit ausgewählt worden und basieren auf ausgewählten, festen Parametern. Die mit den in dieser Norm festgelegten Verfahren ermittelten Ergebnisse geben die Eigenschaften des Hörgeräts unter den gewählten Messbedingungen wieder; sie werden aber nicht zwangsläufig genau mit den Eigenschaften des Hörgeräts unter den praktischen Gebrauchsbedingungen übereinstimmen. Zuständig ist das DKE/GUK 821.6 "Hörgeräte und audiometrische Messtechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN IEC 60118-9:1987-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die IEC 60118-0:2015; b) knochengekoppeltes Hörgerät ergänzt; c) Messbandbreite für knochengekoppelte Geräte auf 8000 Hz erhöht.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/GUK 821.6 - Hörgeräte, Audiometer und Kuppler 

Ausgabe 2019-03
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 108,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. rer. med.

Klaus Neuder

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-277
Fax: +49 69 6308-9277

Ansprechpartner kontaktieren