NA 001

DIN/VDI-Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN ISO 18436-2
Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Anforderungen an die Qualifizierung und Bewertung von Personal - Teil 2: Schwingungszustandsüberwachung (ISO/DIS 18436-2.2:2012)

Titel (englisch)

Condition monitoring and diagnostics of machines - Requirements for qualification and assessment of personnel - Part 2: Vibration condition monitoring (ISO/DIS 18436-2.2:2012)

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 18436 legt die Anforderungen an die Qualifizierung (einschließlich Ausbildung und einschlägiger Praxis) und an die Bewertung von Personen fest, die Schwingungsanalysen zur Zustandsüberwachung von Maschinen durchführen. Ein Zertifikat oder eine Erklärung der Konformität mit den Anforderungen dieses Norm-Entwurfs nach ISO 18436-1 ermöglicht die Anerkennung und liefert den Nachweis der Qualifikation und der Fähigkeiten von Personen, Schwingungsmessungen und -analysen zur Zustandsüberwachung von Maschinen mithilfe von Schwingungsmesssystemen auszuführen. Dieser Teil von ISO 18436 legt eine Klassifizierung in vier Kategorien fest basierend auf den Fachgebieten, die in diesem Norm-Entwurf beschrieben sind. Es wurde ein Programm, verwaltet von einer Bewertungsstelle, entwickelt, um solche Personen auszubilden und ihre Fähigkeiten zu bewerten, deren Aufgaben theoretisches und praktisches Wissen sowie einschlägige Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Schwingungsanalyse zur Zustandsüberwachung von Maschinen erfordern. Nach DIN EN ISO 14698-1 ist Qualifizierung der Vorgang des Nachweises, dass der Gegenstand der Qualifizierung (Tätigkeit oder Prozess, Produkt, Organisation, einzeln oder in Kombination) in der Lage ist, festgelegte Anforderungen zu erfüllen. Die Qualifikation ist nach DIN EN ISO/IEC 17024 die Darlegung der persönlichen Eigenschaften, Ausbildung, Schulung und/oder Arbeitserfahrung. Der 2. internationale Entwurf ISO/DIS 18436-2:2012 "Condition monitoring and diagnostics of machines - Requirements for qualification and assessment of personnel - Part 2: Vibration condition monitoring" ist vom Technischen Komitee ISO/TC 108 "Mechanical vibration, shock and condition monitoring", Unterkomitee SC 5 "Condition monitoring and diagnostics of machines", dessen Sekretariat von ANSI (USA) geführt wird, erarbeitet worden. Die deutsche Mitarbeit erfolgt durch den Ausschuss NA 001-03-06-05 (NALS/VDI C 6.5) "Schwingungsüberwachung". Gegenüber dem 1. Entwurf DIN ISO 18436-2:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungsprofile in Abschnitt 4 genauer festgelegt; b) Mindest-Ausbildungszeiten in Tabelle 1 geändert; c) Festlegungen zur Zulassung von Kandidaten mit einschlägiger Erfahrung gestrichen; d) Fachthemen in Tabelle A.2 wesentlich umfangreicher und detaillierter ausgeführt.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-03-05 AA - Schwingungs- und Zustandsüberwachung von Maschinen 

Ausgabe 2013-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 112,75 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Felix Schwäricke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2125
Fax: +49 30 2601-42125

Ansprechpartner kontaktieren