NA 057

DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL)

Projekt

Ölsaaten - Bestimmung des Ölgehalts mittels des Randall-Extraktionsverfahrens

Kurzreferat

Diese internationale Norm legt ein Verfahren mit automatischer Randall-Extraktion zur Bestimmung des Hexanextrakts (oder Leichtölextrakts), genannt "Ölgehalt", von Ölsaaten fest, die als Industrierohstoffe verwendet werden.

Beginn

2022-06-13

WI

00307197

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 21296

Projektnummer

05702613

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-05-05 AA - Gemeinschaftsausschuss von DIN und DGF für die Analytik von Fetten, Ölen, Fettprodukten, verwandten Stoffen und Rohstoffen (GA Fett) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 307 - Ölsaaten, tierische und pflanzliche Fette und Öle und deren Nebenprodukte - Probenahme- und Untersuchungsverfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 34/SC 2 - Ölsaaten und Ölfrüchte und Ölsaatenschrote 

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)

Barbara Salib

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2082
Fax: +49 30 2601-42082

Zum Kontaktformular