NA 057

DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 17864
Anorganische Düngemittel - Bestimmung des Stickstoffgehalts in IBDU (Isobutylidendiharnstoff) und CDU (Crotonylidendiharnstoff); Deutsche und Englische Fassung prEN 17864:2022

Titel (englisch)

Inorganic fertilizers - Determination of nitrogen content in IBDU (isobutylidenediurea) and CDU (crotonylidenediurea); German and English version prEN 17864:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt eine Methode zur Bestimmung des Stickstoffgehalts in IBDU (Isobutylidendiharnstoff) und CDU (Crotonylidendiharnstoff) mittels Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) fest. Dieses Dokument wurde in der Arbeitsgruppe WG 7 „Chemische Analytik“ des Technischen Komitees CEN/TC 260 „Düngemittel und Kalkdünger“ im Rahmen des von der Europäischen Kommission erteilten Normungsauftrages M/564 erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) ist der NA 057-03-02 AA „Düngemittel“ für dieses Dokument zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15705:2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) DIN EN 15705:2010-07 ist in zwei Teile aufgeteilt; b) das Verfahren A aus DIN EN 15705:2010-07 ist in diesem Dokument enthalten; c) das Verfahren B aus DIN EN 15705:2010-07 wird in E DIN EN 15705:2022-08 überführt; d) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-03-02 AA - Düngemittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 260/WG 7 - Chemische Analytik 

Ausgabe 2022-08
Erscheinung 2022-07-01
Frist zur Stellungnahme bis 2022-09-01
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 65,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Nele Märtens

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2149
Fax: +49 30 2601-62149

Zum Kontaktformular