NA 057

DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL)

DIN SPEC [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN CEN/TS 17338; DIN SPEC 10060:2019-07
Kalkdünger - Bestimmung des Kalkbedarfs von Böden - Ammoniumacetat-Pufferverfahren pH 5,5; Deutsche Fassung CEN/TS 17338:2019

Titel (englisch)

Liming materials - Determination of the lime requirement in soil - Ammonium acetate buffer method pH 5,5; German version CEN/TS 17338:2019

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Vorgaben für den Ziel-pH-Wert bei der Kalkung von Böden hängen von den Bodentypen, von den anzubauenden Feldfrüchten und den regionalen klimatischen Bedingungen ab. Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung des Kalkbedarfs saurer Böden fest, um pH-Werte zu erreichen, die sich über einen absehbaren Zeitraum aufrechterhalten lassen. Dieser Kalkbedarf wird anhand einer Reaktion mit 0,1 mol/l Ammoniumacetat, pH 5,5, ermittelt. Unter Berücksichtigung der im Boden vorhandenen Pufferkapazität ist das Verfahren auf alle Böden anwendbar, deren Säuregrad entsprechend hoch ist.
Die Europäische Technische Spezifikation wurde im CEN/TC 260 "Düngemittel und Kalkdünger" (Sekretariat: DIN) erarbeitet. Die nationale Spiegelung erfolgt im Arbeitsausschuss NA 057-03-02 AA "Düngemittel" des DIN-Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-03-02 AA - Düngemittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 260/WG 3 - Kalkdünger 

Ausgabe 2019-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 49,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Birgit Zöllner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2638
Fax: +49 30 2601-42638

Ansprechpartner kontaktieren