NA 057

DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 21392
Kosmetische Mittel - Untersuchungsverfahren - Messung von Spuren von Schwermetallen in fertigen kosmetischen Mitteln mittels ICP-MS (ISO/DIS 21392:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 21392:2020

Titel (englisch)

Cosmetics - Analytical methods - Measurement of traces of heavy metals in cosmetic finished products using ICP/MS technique (ISO/DIS 21392:2020); German and English version prEN ISO 21392:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Analyseverfahren zur Bestimmung von Spurenelementen (Chrom, Kobalt, Nickel, Arsen, Cadmium, Antimon und Blei) in fertigen kosmetischen Mitteln mittels Induktiv gekoppelter Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS) nach Druckaufschluss der Probe fest. Diese Art von Analyseverfahren ist in anderen Bereichen wie Umwelt, Lebensmittel- und Pharmaindustrie weitläufig beschrieben. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 057-07-01 AA "Kosmetische Mittel" bei DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-07-01 AA - Kosmetische Mittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 392/WG 1 - Untersuchungsverfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 217/WG 3 - Untersuchungsverfahren 

Ausgabe 2020-05
Erscheinung 2020-04-10
Frist zur Stellungnahme 2020-04-10
bis
2020-06-10
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 88,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Maike Makowski

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2831
Fax: +49 30 2601-42831

Ansprechpartner kontaktieren