NA 172

DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS)

Norm

DIN EN 16247-1
Energieaudits - Teil 1: Allgemeine Anforderungen; Deutsche Fassung EN 16247-1:2012

Titel (englisch)

Energy audits - Part 1: General requirements; German version EN 16247-1:2012

Einführungsbeitrag

Ein Energieaudit ist ein wichtiger Schritt für eine Organisation, unabhängig von Art und Größe, welche ihre Energienutzung optimieren und ihre Energieeffizienz verbessern möchte. Diese Norm definiert die Merkmale eines Energieaudits von guter Qualität. Sie legt die Anforderungen an ein Energieaudit und die entsprechenden Pflichten innerhalb des Auditprozesses fest. Es wird anerkannt, dass es Unterschiede in der Vorgehensweise eines Energieaudits gibt bezüglich Anwendungsbereich, Zweck und Gründlichkeit, aber es wird angestrebt, gemeinsame Aspekte zu harmonisieren, um so die Klarheit und Transparenz des Marktes für Energieauditdienstleistungen zu fördern.
Diese Norm legt Anforderungen an sowie allgemeine Methoden und Ergebnisse von Energieaudits fest. Sie ist anwendbar auf alle Formen von Anlagen, Energie und Energienutzung, ausgenommen private Wohnungen.
Dieser Teil der Norm umfasst die allgemeinen Anforderungen, die allen Energieaudits gemein ist. Die allgemeinen Anforderungen an Energieaudits werden durch die spezifischen Anforderungen in gesonderten Teilen jeweils für Gebäude, für industrielle Prozesse sowie für den Verkehr ergänzt.
Für diese Norm ist das Gremium NA 172-00-09 AA "Energieeffizienz und Energiemanagement" im DIN zuständig.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 172-00-09 AA - Energieeffizienz und Energiemanagement 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/CLC/JTC 14/WG 1 - Energieaudits 

Ausgabe 2012-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 68,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hanna Schultz

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2790
Fax: +49 30 2601-42790

Ansprechpartner kontaktieren