NA 172

DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS)

2019-10-01

DIN richtet 25. Plenarsitzung des ISO/TC 207 zu Umweltmanagement aus

TC 207
© Frau E.A. Jung-Wolff

vom 29. Mai bis zum 7. Juni 2019 fand die 25. Plenarsitzung des Technical Committees 207 (ISO/TC 207) der ISO zu Umweltmanagement in Berlin statt zu der fast 300 Expertinnen und Experten aus ca. 40 Ländern kamen. Bei der vom Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS) bei DIN organisierten einwöchigen Veranstaltung wurde im DIN-Konferenzzentrum sowie in einem nahegelegenen Hotel über aktuelle Projekte zur Weiterentwicklung der ISO 14000 Normfamilie und zukünftige Herausforderungen diskutiert.

Im Rahmen der Sitzungsreihe fand zudem am 3. Juni 2019 die Eröffnungsveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Ministerin Svenja Schulze im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) statt. Kern der Veranstaltung unter der Überschrift „Future challenges of ISO/TC 207“ war eine Paneldiskussion zum Thema „Contribution of standardization to achieve the Sustainable Development Goals“.

Neben den Sitzungen der einzelnen Arbeitsgruppen fanden auch Workshops zu diversen Themen, zum Beispiel zur Quantifizierung der Wirkungsreduzierung, Bewertung der sozialen Auswirkungen oder zu umweltbezogenen Kennzeichen in Entwicklungsländern. Ein weiteres Highlight war das Social Event zum näheren Kennenlernen und zur Kontaktpflege unter den Gästen, welches im angrenzenden Aquarium des Zoologischen Gartens stattfand.

Abgeschlossen wurde die Sitzungsreihe durch die Jahrestagungen der Unterkomitees und schlussendlich der ISO/TC 207 Plenarsitzung, welche aufgrund der erwarteten großen Teilnehmerzahl im Hotel Ellington durchgeführt wurde.

Das ISO/TC 207 ist verantwortlich für Normung im Bereich der Umweltmanagementsysteme und -instrumente zur Unterstützung einer nachhaltigen Entwicklung. Die Arbeiten des ISO/TC 207 werden auf nationaler Ebene vom NAGUS gespiegelt. Zum ersten Mal seit der Gründung des ISO/TC 207, Umweltmanagement, im Jahr 1993 fand diesmal eine Plenarsitzung in Deutschland statt.

Die Ausrichtung der Jahrestagung in Berlin ermöglichte über 20 deutschen Expertinnen und Experten an den Sitzungen teilzunehmen und die nationalen Interessen einzubringen. Unterstützt wurden die nationalen und internationalen Gäste von den Kolleginnen und Kollegen aus dem NAGUS, die auch mit der Organisation der Veranstaltung beauftragt und als Ansprechpartner permanent vor Ort waren.

Durch das professionelle Sitzungsumfeld, den Einsatz der Kolleginnen und Kollegen der NAGUS-Geschäftsstelle und das Engagement aller Beteiligten konnte auf eine produktive und konstruktive Sitzungsreihe zurückgeschaut werden. Die positiven Rückmeldungen der nationalen und internationalen Gäste rundeten die erfolgreiche Ausrichtung ab.

Ihr Kontakt

DIN e. V.

Kristofer Proll

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular  

TC 207
© Frau E.A. Jung-Wolff
© Frau E.A. Jung-Wolff
© Frau E.A. Jung-Wolff
© Frau E.A. Jung-Wolff