NA 032

DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas)

Norm

DIN 30675-2
Äußerer Korrosionsschutz von erdüberdeckten Rohrleitungen - Teil 2: Schutzmaßnahmen und Einsatzbereiche bei Rohrleitungen aus duktilem Gusseisen

Titel (englisch)

External corrosion protection of buried pipes - Part 2: Corrosion protection systems and application for ductile iron pipes

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für erdüberdeckte Rohrleitungen aus duktilem Gusseisen und beschreibt die Einsatzbereiche für den äußeren Korrosionsschutz. Die Norm kann sinngemäß auch für Rohrleitungen in Wässern, zum Beispiel Seen, Flüssen oder Grundwasser, angewendet werden. Soweit im Unterwasserbereich keine erhöhten mechanischen Belastungen und keine elektrochemischen Beeinflussungen auftreten, ist die korrosionschemische Belastung der Bodenklasse I zuzuordnen. Eine erhöhte Korrosionsbelastung besteht bei elektrochemischer Beeinflussung und im Wasser-Luft-Bereich. Hierzu gelten die Ausführungen in DIN EN 12501-1 und -2 sowie DIN 50929-3 hinsichtlich der Beurteilung der Korrosionsbelastung und der erforderlichen Schutzmaßnahmen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 30675-2:1993-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die aktuellen Produktnormen; b) Bezug ausschließlich auf die heute verwendeten Produkte; c) Schutzmaßnahmen bei elektrochemischer Einwirkung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 032-02-09 AA - Außenkorrosion 

Ausgabe 2019-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 75,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Peter Frenz

Josef-Wirmer-Str. 1 - 3
53123 Bonn

Tel.: +49 172 7852452
Fax: +49 228 9188-988

Ansprechpartner kontaktieren