NA 032

DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas)

Norm

DIN 30672-2
Nachumhüllungsmaterialien für den Korrosionsschutz von erdüberdeckten Rohrleitungen - Teil 2: Ausführung und Qualitätskontrolle auf der Baustelle

Titel (englisch)

Field coating materials for corrosion protection of buried pipelines - Part 2: Application and quality control on site

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen und die damit verbundenen Prüfungen an Nachumhüllungen und Ausbesserungen der Werksumhüllung auf der Baustelle fest, die auf metallische Oberflächen von Stahl- und Gussrohrleitungen mit Dickbeschichtungen durch Schweißen, Muffen oder Flansche miteinander verbundenen Rohren, Armaturen und Formstücken (Bauteile) aufgebracht werden. Die vorliegende Fassung der DIN 30672-2 deckt nunmehr nicht nur die Anwendungsbereiche ab, die von DIN EN ISO 21809-3 nicht erfasst sind, sondern berücksichtigt darüber hinaus den aktuellen Stand der Technik. Mit dem Erscheinen der DIN EN ISO 21809-3 und dem Zurückziehen der DIN EN 10329 ist eine Regelungslücke für Rohrleitungen aus Stahl, der Wasser- und Gasversorgung, entstanden. Bei der DIN EN ISO 21809-3 handelt es sich sowohl um eine Produktnorm als auch um eine Anwendungsnorm zum Aufbringen der Nachumhüllungen. Mit der DIN EN ISO 21809-3 wird die klare Trennung zwischen Produktnormung und Anwendungsnormung für Nachumhüllungen aufgegeben.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 30672:2000-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufteilung der Norm in zwei Teile mit der Trennung von Produktanforderungen und Ausführung auf der Baustelle; b) Anpassung der Anforderungen und Prüfungen; c) Anpassung an die aktuellen Produktnormen; d) Bezug ausschließlich auf die heute verwendeten Produkte

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 032-02-09 AA - Außenkorrosion 

Ausgabe 2019-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 89,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Peter Frenz

Josef-Wirmer-Str. 1 - 3
53123 Bonn

Tel.: +49 172 7852452
Fax: +49 228 9188-988

Ansprechpartner kontaktieren