NA 032

DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas)

Norm-Entwurf

DIN EN 13423
Erdgasfahrzeuge - Anforderungen an Werkstätten und an den Umgang von mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebenen Fahrzeugen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13423:2019

Titel (englisch)

Natural gas vehicles - Requirements for NGV Workshops and the management of compressed natural gas (CNG) vehicles; German and English version prEN 13423:2019

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt die Anforderungen für Werkstätten für Erdgasfahrzeuge und die Handhabung von erdgasbetriebenen Fahrzeugen fest und kann für Folgende als nützliche Referenz dienen: Architekten von Werkstätten für Erdgasfahrzeuge, Eigentümern von Werkstätten für Erdgasfahrzeuge, Personal von Werkstätten für Erdgasfahrzeuge, Hersteller von Originalteilen, Systemhersteller, Halter und Fahrer von Erdgasfahrzeugen, Händler von Erdgasfahrzeugen sowie lokale Behörden. Dieser Norm-Entwurf enthält Anforderungen zum Betrieb von Fahrzeugen, die komprimiertes Erdgas (en: compressed natural gas - CNG) als Kraftstoff verwenden und deckt hierbei verschiedene Aspekte von Werkstätten für Erdgasfahrzeuge einschließlich Aktivitäten, Risikomanagement, Planung, Personal, Layout, Systeme und Arbeiten, ab. Er enthält Anforderungen an die Handhabung von Erdgasfahrzeugen, einschließlich Gebrauch, Parken, Betankung, Inspektion, Installation, Reparatur und Instandhaltung, Entsorgung, Transport und Dokumentation. Dieser Entwurf gilt für erdgasbetriebene Fahrzeuge mit einem Kraftstoffsystemdruck von 20 MPa (200 bar) bei 15 °C. Unter Berücksichtigung zusätzlicher Sicherheitsaspekte kann dieses Dokument auch für Fahrzeuge mit höherem Kraftstoffsystemdruck herangezogen werden. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 032-03-07 AA "Gasversorgung für erdgasbetriebene Fahrzeuge" bei DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13423:2001-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die neue Ausgabe legt nunmehr Anforderungen an Werkstätten und an den Umgang mit komprimierten Erdgas CNG betriebenen Fahrzeugen fest. Zudem richtet sich die Norm auch an Hersteller von CNG Systemen und an lokale Behörden. b) Anforderungen an Werkstätten für CNG Fahrzeuge hinsichtlich Anlagen und Ausrüstung, Personal, Risikomanagement, Aufbau, Betrieb, sowie Planung werden ausführlich beschrieben. c) Die Handhabung von Erdgasfahrzeugen (z. B. Parken, Inspektion, Installation, Reparatur, Wartung, Entsorgung usw.) sowie die Handhabung der Zylinder (z. B. zu Inspektion, Lagerung, Entleerung, Ausbau, Entsorgung usw.) werden in normativen Anhängen detailliert festgelegt. d) Dokument redaktionell und technisch überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 032-03-07 AA - Gasversorgung für erdgasbetriebene Fahrzeuge 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 326/WG 3 - Betrieb von CNG-Fahrzeugen 

Ausgabe 2019-11
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 97,93 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing.

Thomas Aumeier

Josef-Wirmer-Str. 1 - 3
53123 Bonn

Tel.: +49 228 9188-828

Ansprechpartner kontaktieren