NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm

DIN 13094-2
Blei und Cadmium in metallischen Gegenständen mit Körperkontakt - Teil 2: Flammenatomabsorptionsspektrometrie (F-AAS) nach Säureaufschluss

Titel (englisch)

Lead and cadmium in metallic items in contact with the body - Part 2: Flame atom absorption spectrometry (F-AAS) after acidic extraction

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung von Blei und Cadmium in metallischen Bedarfsgegenständen mit Körperkontakt mit der Flammenatomabsorptionsspektrometrie (F-AAS) nach Säureaufschluss nach DIN 13094-1. Für Blei können je nach Probeneinwaage Massenanteile mindestens ab 0,01 % (100 mg/kg), für Cadmium Massenanteile mindestens ab 0,002 % (20 mg/kg) erfasst werden. Unter dem Gehalt an Blei und Cadmium wird der nach dem hier beschriebenen Verfahren ermittelte Gehalt verstanden. Er wird in Massenanteil (mg/kg) angegeben. Dieses Dokument wurde durch den NA 027-04-07 AA "Analyseverfahren für Allergene und gesundheitlich bedenkliche Metalle" im DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO) erarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-04-07 AA - Analyseverfahren für Allergene und gesundheitlich bedenkliche Metalle 

Ausgabe 2019-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 61,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing. (FH)

Petra Bischoff

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-31
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren