NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 11979-1
Ophthalmische Implantate - Intraokularlinsen - Teil 1: Vokabular (ISO 11979-1:2018); Deutsche Fassung EN ISO 11979-1:2018

Titel (englisch)

Ophthalmic implants - Intraocular lenses - Part 1: Vocabulary (ISO 11979-1:2018); German version EN ISO 11979-1:2018

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 11979 legt Begriffe für Intraokularlinsen sowie für die Verfahren zu ihrer Prüfung fest. Dieses Dokument (ISO/DIS 11979-1:2018) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 172 "Optics and photonics" der "International Organization for Standardization" (ISO) in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 170 "Augenoptik" erarbeitet (beide Sekretariate: DIN, Deutschland).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 11979-1:2013-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme weiterer Begriffe u. a. Basis-Brechwert, Kompressionskraft, Zuliefersystem, IOL mit geschlossener Schlaufe, IOL mit offener Schlaufe, IOL-Hybrid mit offenen und geschlossenen Schlaufen, Sehschärfe; b) Aufnahme einer Tabelle mit Abkürzungen; c) Übernahme der überarbeiteten Fassung der Internationalen Norm (ISO 11979-1:2018).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-01-20 AA - Intraokulare Medizinprodukte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 170 - Augenoptik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 172/SC 7/WG 7 - Augenimplantate 

Ausgabe 2019-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 89,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing. (FH)

Petra Bischoff

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-31
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren