NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 96146
Medizinische Instrumente - Wundhaken nach Brunner

Titel (englisch)

Medical instruments - Retractors type Brunner

Einführungsbeitrag

Da das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) bei der Beschaffung von medizinischen Instrumenten in erster Linie geeignete zivile Normen (DIN-, EN- oder ISO-Normen) nutzt, wurden die vorliegenden Dokumente im Zuge der Überführung von VG-Normen in das Deutsche Normenwerk vollständig überarbeitet. Bei den vorgelegten Dokumenten handelt es sich um Produktnormen, die an die neuen Gestaltungsregeln angepasst wurden und bei denen die Prüfung nach DIN 58298 "Medizinische Instrumente - Werkstoffe, Ausführung und Prüfung" aufgenommen wurde. Weiterhin wurden, wenn notwendig, Maße geändert, um zum Beispiel vorhandene Schmiederohlinge bei bestimmten Produktgruppen rohstoffsparend einzusetzen. Zusätzlich aufgenommen wurden Hinweise zur Kennzeichnung und Verpackung. Die Normen richten sich an Hersteller, Anwender und Einkäufer von chirurgischen Instrumenten sowie Stahlhersteller. Für diese Normen ist das Gremium NA 027-02-01 AA "Chirurgische Instrumente" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber VG 96146:1992-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Abschnitte Anwendungsbereich, Allgemeines, Kennzeichnung und Verpackung aufgenommen bzw. ergänzt; b) Norm redaktionell überarbeitet; c) Maß am Griffloch und für Grifflänge geändert; d) Maß für Arbeitslänge geändert; e) zusätzliche Maße für die Länge und Breite des Arbeitsendes in Tabelle 1 aufgenommen; f) Gewichtsangabe entfällt; g) Normbezeichnung geändert; h) Prüfung nach DIN 58298 aufgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-05-01 AA - Chirurgische Instrumente 

Ausgabe 2011-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 30,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Klaus Zeier

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-15
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren