NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm

DIN 32566
Fertigungsmittel für Mikrosysteme - Spezifikation eines Maskentragrings für die Röntgentiefenlithographie

Titel (englisch)

Production equipment for microsystems - Specification for an X-Ray Lithography Mask Support Ring

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Anforderungen für die äußeren Abmessungen des Tragrings einer Maske für die Röntgentiefenlithographie fest. Ziel ist, dass die Masken von unterschiedlichen Nutzern in die Belichtungsgeräte der Röntgenlithographie-Zentren eingebaut werden können. Auf eine Normung der inneren Abmessungen des Maskentragrings, die Fixierung des Maskensubstrats auf dem Maskentragring und der Geometrie des Layoutfeldes wird verzichtet. Damit werden den unterschiedlichen Anforderungen der Nutzer an die Röntgenlithographie Rechnung getragen und Einschränkungen für zukünftige Entwicklungen ausgeschlossen.
Die Norm enthält Empfehlungen für die inneren Abmessungen des Maskentragrings, die aus Erfahrungswerten der beiden deutschen Zentren für Röntgenlithographie stammen (BESSY Berlin und Forschungszentrum Karlsruhe).
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 027-03-03 AA "Fertigungsmittel für Mikrosysteme" im NAFuO erstellt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-03-03 AA - Fertigungsmittel für Mikrosysteme 

Ausgabe 2007-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 50,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Clara Engesser

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-29
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren