NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN ISO 14999-4 Beiblatt 1
Optik und Photonik - Interferometrische Messung von optischen Elementen und Systemen - Teil 4: Interpretation und Beurteilung der Toleranzen nach ISO 10110; Beiblatt 1

Titel (englisch)

Optics and photonics - Interferometric measurement of optical elements and optical systems - Part 4: Interpretation and evaluation of tolerances specified in ISO 10110; Supplement 1

Einführungsbeitrag

Dieses nationale Beiblatt gibt Hinweise zum sachgemäßen Gebrauch von Probegläsern. Die Internationale Norm ISO 14999-4 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 172/SC 1 "Fundamental Standards" (Sekretariat: DIN, Deutschland) unter Beteiligung deutscher Experten ausgearbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 027-01-02 AA "Grundnormen der Optik", Arbeitskreis "Messverfahren für die Optik" im DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO) verantwortlich. DIN ISO 14999-4 Bbl 1 ergänzt die Norm DIN ISO 14999-4 um praktische Hinweise zur Bestimmung von Formabweichungen einer optischen Oberfläche mit Probegläsern. Gegenüber Beiblatt 1 DIN ISO 10110-5:2003-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Normnummer zu dem Beiblatt wurde geändert. b) Der Begriff "Passfehler" wurde durch "Oberflächenformabweichung" ersetzt. c) Die Symbole und Bilder wurden angepasst.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 10110-5 Bbl 1:2003-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Normnummer zu dem Beiblatt wurde geändert; b) der Begriff "Passfehler" wurde durch "Oberflächenformabweichung" ersetzt; c) die Symbole und Bilder wurden angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-01-02-01 AK - Messverfahren für die Optik 

Ausgabe 2019-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 40,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Clara Engesser

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-29
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren