NA 027

DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 5832-7
Chirurgische Implantate - Metallische Werkstoffe - Teil 7: Schmiedbare und kaltumformbare Cobalt-Chrom-Nickel-Molybdän-Eisenlegierung (ISO 5832-7:2016); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 5832-7:2018

Titel (englisch)

Implants for surgery - Metallic materials - Part 7: Forgeable and cold-formed cobalt-chromium-nickel-molybdenum-iron alloy (ISO 5832-7:2016); German and English version prEN ISO 5832-7:2018

Einführungsbeitrag

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Übernahme der Europäischen Norm EN ISO 5832-7, die die DIN ISO 5832-7 ersetzen wird. Da sowohl dieses Dokument als auch DIN ISO 5832-7 auf der gleichen Fassung der ISO 5832-7 beruhen, ergeben sich keine inhaltlichen Änderungen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 5832-7:2017-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Übernahme der EN ISO 5832-7.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 027-05-03 AA - Implantatwerkstoffe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 285 - Nichtaktive chirurgische Implantate 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 150/SC 1/WG 4 - Metalle 

Ausgabe 2018-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 43,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing. (FH)

Petra Bischoff

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-31
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren