NA 023

DIN-Normenausschuss Ergonomie (NAErg)

DIN SPEC

DIN SPEC 92412
Ergonomie der Mensch-System-Interaktion - Auditverfahren für den Entwicklungsprozess interaktiver Produkte auf der Grundlage von DIN EN ISO 9241-210

Titel (englisch)

Ergonomics of human-system interaction - Auditing procedure for the development of interactive products based on DIN EN ISO 9241-210

Verfahren

Fachbericht

Einführungsbeitrag

Das Auditverfahren dient der Auditierung von Entwicklungsprozessen interaktiver Produkte auf der Grundlage von DIN EN ISO 9241-210. Anwender des Auditverfahrens sind - Entwickelnde Organisationen; - Beratungsorganisationen für Usability-Engineering; - Auditoren von akkreditierten Usability-Prüfstellen; - Akkreditierungsbegutachter für Usability-Prüfstellen. Entwickelnden Organisationen wird mit dem Auditverfahren eine Anleitung gegeben, intern die Reife ihres Entwicklungsprozesses in Bezug auf Usability einzuschätzen und gegebenenfalls Maßnahmen vorzubereiten, die den Prozess von Projekt zu Projekt verbessern. Beratungsorganisationen für Usability-Engineering werden häufig von entwickelnden Organisationen beauftragt, Projekte und Prozesse der entwickelnden Organisation im Hinblick auf Usability-Engineering zu optimieren. Die Beratungsorganisationen werden mit dem Auditverfahren angeleitet, den Reifegrad eines Entwicklungsprozesses in einer entwickelnden Organisation festzustellen und zu verbessern. Usability-Prüfstellen verwenden das Auditverfahren, um Usability-Engineering-Prozesse auf Einhaltung der DIN EN ISO 9241-210 zu prüfen. Schließlich ist das Auditverfahren Grundlage für Akkreditierungsbegutachter, die im Auftrag von Akkreditierungsstellen die Fachkunde einer Prüfstelle feststellen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 023-00-04-05 GAK - Gemeinschaftsarbeitskreis NAErg/NIA: Benutzungsschnittstellen 

Ausgabe 2015-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 87,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hanna Schultz

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2790
Fax: +49 30 2601-42790

Ansprechpartner kontaktieren