NA 020

DIN-Normenausschuss Eisen-, Blech- und Metallwaren (NAEBM)

Norm

DIN 32623
Krankenhaus-Kinderbetten aus Metall und Kunststoffen - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfung

Titel (englisch)

Hospital children's cots made from metal and plastic - Safety requirements and testing

Einführungsbeitrag

Die Neuausgabe der Norm enthält geänderte Prüfbedingungen für den Bettboden und Änderungen der Innenhöhe der Seitenteile sowie Kopf- und Fußteil auf 800 mm, gemessen von der Oberkante des Bettbodens. Außerdem wurden eine Schwellenprüfung aufgenommen, die Abschnitte "Gebrauchsanweisung" und "Kennzeichnung" ergänzt und die Anhänge A "Prüfparameter" und B "Bemessung der Seitengitterhöhe" hinzugefügt. Die Norm ist mit dem Ausgabedatum gültig.
Die Norm DIN 32623 wurde vom Arbeitsausschuss NA 020-00-16 AA "Krankenhaus-Kinderbetten" im NAEBM erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 32623:2002-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Titel wurde geändert; b) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; c) 3.1.4 wurde neu aufgenommen; d) in 3.3 wurden die Prüfbedingungen für den Bettboden geändert; e) das Maß in 3.4.1 wurde geändert; f) ein neuer Abschnitt 3.4.2 wurde aufgenommen; g) der Abschnitt 3.7 "Schwellenprüfung" wurde neu aufgenommen; h) der Abschnitt 6 wurde um die Punkt j) bis k) ergänzt; i) im Abschnitt 7 wurde der Punkt c) weiter ausgeführt; j) die informativen Anhänge A "Prüfparameter" und B "Bemessung der Seitengitterhöhe" wurden neu aufgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 020-00-16 AA - Krankenhaus-Kinderbetten 

Ausgabe 2009-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 43,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

George Brown

Wiesenstr. 21 a1
40549 Düsseldorf

Tel.: +49 211 90999841

Ansprechpartner kontaktieren