NA 159

DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL)

Projekt

Anforderungen an die Überprüfung, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Kompetenzen von Lernbegleitern - Anforderungen an Personen

Kurzreferat

Diese Nationale Norm legt die Anforderungen für die Überprüfung, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Kompetenzen von Lernbegleitern fest. Darüber hinaus beinhaltet diese Nationale Norm Anforderungen für die Ausgestaltung von Lernarrangements entsprechend den individuellen Bedürfnissen der Personen (insbesondere der Lernenden) und Organisationen. Die in dieser Nationalen Norm festgelegten Anforderungen sind allgemein gehalten und sollen auf alle Personen und Organisationen, ungeachtet ihrer Art und Größe, anwendbar sein. Diese Nationale Norm kann im Ganzen oder in Teilen für die die Überprüfung, Aufrechterhaltung und Verbesserung der Kompetenzen von Lernbegleitern genutzt werden. Es ist zulässig, Konformität mit dieser Nationalen Norm zu beanspruchen, wenn begründet bestimmte Anforderungen aus dem normativen Anhang A nicht erfüllt werden können. Anforderungen aus dem Anhang A die begründet abgelehnt werden dürfen, sind als solche gekennzeichnet. Für alle weiteren normativen Anforderungen gilt, dass nur dann Konformität beansprucht werden kann, wenn alle Anforderungen erfüllt sind.

Beginn

2020-02-11

Geplante Dokumentnummer

DIN 33459

Projektnummer

15900143

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 159-06-01 AA - Bildungsdienstleistungen 

Ihr Ansprechpartner

Josefine Sult

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2196
Fax: +49 30 2601-42196

Ansprechpartner kontaktieren