NA 159

DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL)

DIN SPEC [NEU]

DIN CEN/TS 17385
Verfahren zur Zustandsbeurteilung von Bauwerken; Deutsche Fassung CEN/TS 17385:2019

Titel (englisch)

Method for condition assessment of immobile constructed assets; German version CEN/TS 17385:2019

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein Verfahren für die einheitliche und objektive Beurteilung des physischen Zustandes aller Arten von Bauwerken. Diese Beurteilung führt zu einer Zustandsklasse, die den technischen Stand der Instandhaltung einer Anlage zu einem gegebenen Zeitpunkt auf einer 6-Punkte-Skala ausdrückt. Sie kann daher entweder den Verfall einer Anlage oder eines ihrer Teile oder den physischen Zustand zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme darstellen. Durch Wiederholung der Beurteilung in regelmäßigen zeitlichen Abständen lässt sich der Abbau der Anlage im Laufe der Zeit überwachen. Dieses Dokument stellt ein einheitliches, objektives und reproduzierbares Verfahren mit nachweisbaren Ergebnissen zur Verfügung. Es beschreibt, wie sich die Zustandsklasse aufgrund einer zerstörungsfreien Mängelbeobachtung der betreffenden Anlage oder eines ihrer Teile durch Anwendung eines vorher festgelegten Strukturplans ermitteln lässt. Dieses Dokument (CEN/TS 17385:2019) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 319 "Instandhaltung" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 159-04-01 AA "Instandhaltung" im DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 159-04-01 AA - Instandhaltung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 319/WG 11 - Verfahren zur Zustandsbeurteilung 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 70,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Sari Winasis Basuki

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2903
Fax: +49 30 2601-42903

Ansprechpartner kontaktieren