NA 014

DIN-Normenausschuss Dental (NADENT)

Projekt

Zahnheilkunde - Werkstoffe für Dentalinstrumente - Teil 2: Kunststoffe

Kurzreferat

Dieses Dokument legt Kunststoffe fest, die üblicherweise für die Herstellung von Dentalinstrumenten verwendet werden. Es gilt für Kunststoffe, die zur Herstellung von entweder einem ganzen Instrument oder einem Teil eines Instrumentes verwendet werden. Es gilt für einmal verwendbare und wiederverwendbare Dentalinstrumente, unabhängig davon, ob sie an ein motorbetriebenes System angeschlossen werden oder nicht. Dieses Dokument gilt nicht für Produkte und Instrumente, die langzeitig im Mund des Patienten verwendet werden (z. B. Kronen, Brücken, Implantate). Es enthält eine aktuelle Auswahl an Kunststoffen, die für die Herstellung von Dentalinstrumenten geeigent sind.

Beginn

2022-06-09

WI

00055526

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 21850-2

Projektnummer

01402350

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 014-00-04 AA - Rotierende Instrumente 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 55 - Zahnheilkunde 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 106/SC 4/WG 14 - Materialien für Dentalinstrumente 

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Hans-Peter Keller

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-19
Fax: +49 7231 9188-33

Zum Kontaktformular