NA 014

DIN-Normenausschuss Dental (NADENT)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 20126
Zahnheilkunde - Handzahnbürsten - Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 20126:2012); Deutsche Fassung EN ISO 20126:2012

Titel (englisch)

Dentistry - Manual toothbrushes - General requirements and test methods (ISO 20126:2012); German version EN ISO 20126:2012

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an und Prüfverfahren für die physikalischen Eigenschaften von Handzahnbürsten fest, um die Gebrauchssicherheit dieser Produkte zu steigern. Ausgenommen sind manuell betätigte Interdentalbürsten (Approximalraumzahnbürsten) und elektrisch betriebene Geräte für die Mundhygiene, weil diese Produkte in anderen Internationalen Normen beschrieben werden. Diese Norm ist eine Produktnorm. Diese zweite Ausgabe der Norm enthält nun auch eine Schlagzähigkeitsprüfung des Griffes (nach dem Izod-Pendelschlagversuch) und behandelt insbesondere Aspekte der Qualität und der Produktsicherheit. Diese Norm ist zusammen mit DIN EN ISO 22254 anzuwenden. Für diese Norm ist das Gremium NA 014-00-19 AA "Mundpflegeprodukte" im NADENT im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 20126:2005-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) eine Anforderung (4.6) und eine Prüfung (5.7) für die Schlagzähigkeitsprüfung des Griffes wurde neu aufgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 014-00-19 AA - Mundpflegeprodukte 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 55 - Zahnheilkunde 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 106/SC 7/WG 1 - Handzahnbürsten 

Ausgabe 2012-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 68,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Hans-Peter Keller

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-19
Fax: +49 7231 9188-33