NA 014

DIN-Normenausschuss Dental (NADENT)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 13993-1
Zahnheilkunde - Kofferdamtechnik - Teil 1: Lochzangen für Kofferdam

Titel (englisch)

Dentistry - Rubber dam technique - Part 1: Punch forceps for rubber dam

Einführungsbeitrag

Lochzangen für Kofferdam haben die Aufgabe, Löcher unterschiedlicher Größe in Kofferdam-Materialien unterschiedlicher Art und Stärke exakt zu stanzen. Durch eine mechanische Vorrichtung soll einerseits das selbständige Öffnen der Zange und andererseits ein Einrasten der Lochscheibe zur genauen Positionierung der Löcher unter dem Stanzdorn gewährleistet werden.
Die Norm legt Anforderungen an und Prüfverfahren für Lochzangen zum Stanzen von Löchern in Kofferdam fest. Lochzangen für Kofferdam kommen in der Zahnarztpraxis entsprechend der vorgesehenen Anwendung nicht in Kontakt mit dem Patienten. Sie unterliegen damit nicht dem Medizinproduktegesetz. Entsprechend der RKI-Richtlinie sind damit die Anforderungen an die Wiederaufbereitung geringer als bei einem Medizinprodukt.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 014-00-23 AA "Dentalmedizinische Instrumente" im NADENT ausgearbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 014-00-23 AA - Dentalmedizinische Instrumente 

Ausgabe 2009-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 36,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing.

Hans-Peter Keller

Alexander-Wellendorff-Str. 2
75172 Pforzheim

Tel.: +49 7231 9188-19
Fax: +49 7231 9188-33

Ansprechpartner kontaktieren