NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Projekt

Ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische - Teil 47: Prüfverfahren zur Bestimmung des CBR-Wertes (California bearing ratio), des direkten Tragindex (IBI) und des linearen Schwellwertes

Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt Laborprüfverfahren zur Bestimmung des CBR-Wertes (engl.: California bearing ratio; CBR) und des direkten Tragindex (engl.: immediate bearing index; IBI) fest. Der Versuch wird an Laborproben durchgeführt, deren maximale Korngröße 22,4 mm beträgt. Für den Fall, dass Probekörper unter Wasser gelagert werden sollen, enthält diese Europäische Norm auch die vor der Bestimmung des CBR-Wertes vorzunehmende Bestimmung der vertikalen Quellung der Probekörper.

Beginn

2020-01-20

WI

00227505

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 13286-47

Projektnummer

00518831

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-07-15 AA - Gesteinskörnungen (SpA zu CEN/TC 154, SC 1 bis SC 5, WG 10, WG 11 und SpA zu CEN/TC 227/WG 4) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 227/WG 4 - Hydraulisch gebundene und ungebundene Mischungen (einschließlich Nebenprodukte und Recyclingprodukte) 

Vorgänger-Dokument(e)

Ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische - Teil 47: Prüfverfahren zur Bestimmung des CBR-Wertes (California bearing ratio), des direkten Tragindex (IBI) und des linearen Schwellwertes; Deutsche Fassung EN 13286-47:2012
2012-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

M.Eng.

Isabel Brähler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Ansprechpartner kontaktieren